Existenzgründung / Start-Up

DENN NUR WER DIE PROBLEME SEINER KLIENTEN KENNT UND VERSTEHT, KANN SIE LÖSEN!

Erfolgreiche Beratung benötigt ein solides Fundament. Für Business Total sind Erfahrung, Zuverlässigkeit und Beständigkeit die Grundlagen einer fairen, langfristigen Geschäftsbeziehung.

Eine unserer Hauptzielgruppen sind Sie, die Existenzgründer bzw. Jungunternehmer.

Wir bieten Ihnen gezielte Schulungen und Beratungsleistungen, die Sie befähigen, ein Unternehmen zu gründen, notwendige Prozesse selbständig durchzuführen und erfolgreich im Markt zu bestehen.

Damit Sie uns kennenlernen, erhalten Sie bei uns eine kostenlose Erstberatung.

Unsere Kompetenz ist Ihr Vorteil; Wir sind im Beratungsprogramm Wirtschaft als Unternehmensberater gelistet. Sie erhalten somit nicht nur Beratungsförderungen im Rahmen des Beratungsgutscheines von der Agentur für Arbeit, sondern zusätzlich werden mehrtägige Beratungsleistungen zur Hälfte seitens der EU gefördert! Wir finden, ein sehr faires Angebot!

Themen über die wir u. a. sprechen werden:

  • Der klassische Weg in die Selbständigkeit – wie Sie erfolgreich werden und bleiben!
  •  
  •  Der Weg durch Förderdschungel und Bürokratie
  •  
  •  Fachkundige Stelle für Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
  •  
  •  Existenzgründung während der Sperrzeit – Mittel und Wege
  •  
  •  Geförderte Selbständigkeit auch für Wiederholungsgründer
  •  
  • Frauen aufgepaßt: Kinderbetreuung (Kinder unter 3 Jahren) auch bei Selbständigkeit durch die EU gefördert

Unser Team unterstützt und berät Sie praxisnah zu folgenden Themen:

Warum sollten Sie sich mit den Themen Marketing und Vertrieb auseinandersetzen?

Wichtig für Ihre Unternehmensgründung ist, daß all Ihre zukünftigen Entscheidungen markt- und kundenorientiert getroffen werden.

Alle Maßnahmen, die diesem Ziel untergeordnet sind, werden in dem Begriff „Marketing“ zusammengefasst.

Sortimentsgestaltung * Preisgestaltung * Vertriebswege * Firmenauftritt * Werbung * Presse

Der Businessplan – Ihr Werkzeug für den Erfolg!

Ohne Businessplan geht es nicht. Jeder Gründer sollte sich mit seiner Unternehmung intensiv auseinandergesetzt haben. Im Businessplan werden alle Fakten und Zahlen zusammengeführt; erst dann ist zu erkennen, ob eine Idee funktionieren kann oder nicht. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung, sagen Ihnen, was wichtig ist und bewerten gemeinsam das Resultat.

(Fremd-) Finanzierung –  Wir wissen, wie‘s funktioniert!

(Fremd-) Finanzierung, oftmals ein notwendiges Übel bei einer Existenzgründung; ein steiniger Weg, bürokratisch und ohne die richtige Unterstützung fast unmöglich. Die Basis für jegliche (Fremd-) Finanzierung ist ein detaillierter, bis ins kleinste ausgearbeitete Businessplan. Bei Bedarf begleiten wir Sie auch gerne zu Ihrer Bank!

Förderungen – nur wer sie kennt, kann sie bekommen!

In Deutschland gibt es mehr als 2000 Förderprogramme. Wir finden für Sie das richtige im undurchsichtigen Förderdschungel.

Organisation/Prozesse – wer sich‘s leicht macht, hat‘s leicht!

Wer zu Beginn einer Unternehmung unorganisiert arbeitet und keine festen Arbeitsschritte festlegt, wird schnell merken, daß viele Wege überflüssig sind, uneffektive Ergebnisse erzielt werden und finanzielle Mittel im Sande versickern.

Wichtige Themen sind hier: Arbeitsprozesse unter Berücksichtigung von Raum, Zeit, Sachmitteln und Personen definieren, des weiteren Unternehmensstrukturen schaffen.

Personal – Ihr größtes Kapital

Wie viel Personal benötigen Sie? Wen stellen Sie in welchem Beschäftigungsverhältnis ein? Wie sieht der Arbeitsvertrag aus? Wie sind Ihre Rechte und Pflichten als Chef? Wie viel Gehalt können und dürfen Sie zahlen? Wie kalkulieren Sie die Lohnkosten? Auch hier gibt es Mittel und Wege, viel Geld zu sparen. Wir sagen Ihnen wie!

Dies ist nur ein geringer Auszug aus den Themen, die bei einer Existenzgründung zu beachten sind! Rufen Sie uns an!